Link verschicken   Drucken
 

Das macht uns aus

Bewegung und Draußen

 

Ein Grundbedürfnis des Kindes ist die Bewegung. Vor allem in den ersten Jahren erschließen sich die Kinder ihre Welt durch Bewegung, so lernen sie die räumliche und dingliche Welt mit allen Sinnen kennen und begreifen.

 

Dafür gibt es bei uns in der Einrichtung nicht nur  Bewegungsangebote und Turnstunden, sondern die Kinder können täglich, ihrem Alter und ihrer Entwicklung gemäß, vielfältige Bewegungserfahrungen machen.

 

Ebenso können sie ihre feinmotorische Geschicklichkeit in Alltagssituationen in eigenem Tempo ausbilden, wie an- und ausziehen, mit Messer und Gabel essen, mit Scheren schneiden.

 

Klettern

 

Wir gehen bei Wind und Wetter nach draußen. Auf unserem neuen, naturnahen Außengelände gibt es die vielfältigsten Möglichkeiten für die Kinder, sich zu bewegen. Sie können hier Erfahrungen machen mit allen Sinnen und nach Herzenslust mit Wasser matschen.